«

»

Fotoausstellung „KONZEPT UND EMPATHIE“

Aus Anlass der aktuellen Fotoausstellung des südafrikanischen Fotografen Pieter Hugo führte das Kunstmuseum Wolfsburg einen Fotoworkshop durch. Begleitet wurde der Workshop durch Bernd Rodrian, dem Leiter des Instituts Heidersberger. Vom FotoTreff waren wir mit 4 Teilnehmern vertreten. Zur Einleitung gab es einen Rundgang durch die Ausstellung mit ausführlicher Diskussion der ausgestellten Fotos. Ziel des Rundganges war, den Blick für das anstehende Thema zu schärfen.

Wir starteten am 29. März und hatten 4 Wochen Zeit unsere Vorstellungen zu diesem Thema fotografisch umzusetzen. Viele interessante Ergebnisse wurden dann an 3 Folgeabenden präsentiert, ausführlich diskutiert und auch neu umgesetzt.

Die Bilder werden vom 15. bis 18. Juni im Studio des Kunstmuseum Wolfsburg ausgestellt. Einige Impressionen vom Workshop, Aufbau und der Vernissage in der Bildergalerie/Ausstellungen/ „Konzept und Empathie“

Vernissage: 15. Juni 2017 um 18.30 Uhr